Igersheim: Sachbeschädigungen

(Symbolbild)

(ots) Zahlreiche Farbschmierereien und ein beschädigter Anhänger beschäftigen die Bad Mergentheimer Polizei. In der Nacht zum Montag besprühten Unbekannte den Zebrastreifen in der Erlenbachstraße in Bad Mergentheim mit dem Schriftzug „ACAB“.

Werbung
An einem schwarzen Opel in der Bismarckstraße/Adenauer Straße wurden am vorderen Kennzeichen die Zahlen mit goldener Farbe übersprüht. An der Johann-Adam-Mühler-Schule wurden vier große Glasscheiben am Eingangsbereich mit diversen Schriftzeichen besprüht. Eine angrenzende Feuerleiter, ein Mülleimer, eine Turnhallenwand und drei gegenüberliegende Garagen wurden ebenfalls mit goldener Farbe beschmutzt. In der Straße „Alter Graben“ wurde von einem angrenzenden Parkplatz ein Anhänger entwendet und durch die dortige Unterführung bis in die Haydnstraße geschoben. Das Kennzeichen des Gefährts wurde abgenommen, zerstört und in die Büsche geworfen. Zudem wurde versucht die Plane des Hängers in Brand zu setzten. Die Polizei Bad Mergentheim sucht Zeugen der Vorfälle. Diese werden gebeten, sich unter Telefon 07931 5499 0 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]