Lauda-Königshofen: Einbrüche in Vereinsheime

(Symbolbild)

(ots) Gleich drei Objekte wurden am vergangenen Wochenende in Lauda-Königshofen von Einbrechern heimgesucht.

Werbung
Der Polizeiposten Lauda-Königshofen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen und Hinweisgeber zu den nachfolgenden Sachverhalten: Zwischen Samstagnachmittag und Montagvormittag wurde im SV Heim der Winzer Beckstein in der Laudaer Straße eingebrochen. Der oder die Täter gelangten gewaltsam über ein Fenster in das Gebäude und entwendeten dort einen Computer und Werkzeug. Die schadenshöhe hier sind circa 1.500 Euro. Ebenfalls in der Laudaer Straße befindet sich das Vereinsgelände des Tennisklubs TC Beckstein. Mehrere Personen verschafften sich unberechtigt zwischen Sonntagabend und Montagmorgen zunächst Zutritt zum Areal und auch hier gewaltsam Zugang in das Vereinsheim. Dort wurde dann Diebesgut, auch in Form von Getränken, in Höhe von 30 Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden ist mit 500 Euro aber viel höher. Der höchste Schaden entstand aber bei einem Einbruch in das Sportheim des FV Lauda in der Straße Am Wörth in Lauda. Auch diese Tat ereignete sich zwischen Sonntagabend und Montagmorgen und die Täter hatten sich durch das gewaltsame Aufbrechen mehrerer Türen Zugang zu den Räumlichkeiten des Vereins und der Vereinsgaststätte verschafft. Entwendet wurden Elektonikgeräte, Geld, Süßwaren und sonstige Wertgegenstände, wodurch ein Diebstahls- und Sachschaden in Höhe von über 5000 Euro entstand.

Der Polizeiposten Lauda-Königshofen nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 09343/62130 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]