Wertheim – Polizeibeamten beleidigt

(Symbolbild)

(ots) Am Samstag, 19.08.2017, kurz nach Mitternacht, war eine Streife des Polizeireviers Wertheim nach einer vorausgegangenen Körperverletzung auf dem Westernfest in Nassig.

Werbung
Hierbei provozierte einer der Beteiligten die Polizisten und widersetzt sich mehrfach den Anweisungen der Beamten. Als der Hund des Beschuldigten einem Polizisten ins Hosenbein biss und daran riss, wurde er aufgefordert, seinen Hund anzuleinen. Dieser Aufforderung kam er jedoch nicht nach. Ein weiterer Beteiligter, der mit den Maßnahmen der Polizisten nicht einverstanden war, beleidigte die eingesetzten Beamten. Im Laufe des Gespräches beruhigte er sich jedoch wieder. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde den beiden ein Platzverweis für das Westernfest erteilt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]