Heidelberg: Schläger verletzt Polizeibeamten

(Symbolbild)

Streiterei auf Kirchheimer Kerwe

_(ots)_Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01:00 Uhr, kam es auf der jährlichen Straßenkerwe in der Odenwaldstraße zu Streitigkeiten zwischen mehreren jungen Personen.

Werbung
Nachdem mehrere Beamte Handgreiflichkeiten zwischen einem Mann und einer jungen Frau beendeten, schaltete sich ein 23-Jähriger ein. Er schrie die Beamten an, sie sollen die junge Frau in Ruhe lassen. Auch nachdem diese sich inzwischen entfernt hatte, beendete der Mann seine Pöbeleien nicht. Nachdem er einen 55-jährigen Beamten beleidigt hatte, versetzte er diesem auch noch unvermittelt einen heftigen Schlag an den Kopf und streckte ihn dadurch zu Boden. Danach rannte der Schläger in Richtung Seewiesenweg davon. Der geschädigte Beamte wurde durch den Schlag verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Den der Polizei namentlich bekannten Verdächtigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren und eine Anzeige.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.