Zerrissenes Licht! von Norbert Scheurig


Mit seinem Gedicht „Zerrissenes Licht!“ ist Norbert Scheurig in der „Anthologie deutschsprachiger Gedichte 2017“ vertreten. (Foto: privat)

Zerrissenes Licht!

Zerrissen ist das Licht,
laut nach Hilfe kreischt.
Manches Angesicht,
versteht es nicht!

Dunkel hat die Welt umgarnt,
wie zäher Schleim,
der Anderswelt,
was gefällt!

Gewählt, gezählt, gewonnen,
Dunkles Licht kehrt ein.
Sternenlicht verronnen,
Trumpig wird das Sein!

Klar, in manchem Allerlei,
ist oft faulig Frucht dabei,
geschoren, verloren,
der Lichterkranz erlöscht!

Doch denket nach,
vergesst das Dunkellicht,
damit es wieder hell werde,
in jedem Angesicht.

Norbert Scheurig 2017

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]