Neckargerach: Leicht verletzte Person

(Symbolbild)

(ots) Leichte Verletzungen und Sachschaden in Höhe von mehr als 10.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagnachmittag auf der B 37 kurz vor Binau ereignet hat.

Werbung
Eine 26-jährige Autofahrerin war in Richtung Heidelberg unterwegs und kam aus bislang nicht bekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Im Anschluss übersteuerte sie offenbar ihren Fiat und fuhr in den Grünstreifen, wo sich der Kleinwagen mehrfach überschlug und schließlich gegen einen Baum prallte. Da sich die Frau nicht selbst aus dem Wrack befreien konnte, rückten die Freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Gemeinden an.
Werbung
Den Einsatzkräften gelang es dann die Leichtverletzte an den Rettungsdienst zu übergeben, welcher diese in eine Klinik einlieferte. Das Fahrzeug, an welchem Totalschaden entstand, musste von einem Abschleppdienst geborgen und abtransportiert werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]