Neckargerach: Leicht verletzte Person

(Symbolbild)

(ots) Leichte Verletzungen und Sachschaden in Höhe von mehr als 10.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagnachmittag auf der B 37 kurz vor Binau ereignet hat.

Werbung
Eine 26-jährige Autofahrerin war in Richtung Heidelberg unterwegs und kam aus bislang nicht bekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Im Anschluss übersteuerte sie offenbar ihren Fiat und fuhr in den Grünstreifen, wo sich der Kleinwagen mehrfach überschlug und schließlich gegen einen Baum prallte. Da sich die Frau nicht selbst aus dem Wrack befreien konnte, rückten die Freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Gemeinden an.
Werbung
Den Einsatzkräften gelang es dann die Leichtverletzte an den Rettungsdienst zu übergeben, welcher diese in eine Klinik einlieferte. Das Fahrzeug, an welchem Totalschaden entstand, musste von einem Abschleppdienst geborgen und abtransportiert werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]