Gundelsheim: 27-Jähriger schwer verletzt

(Symbolbild)

Fahruntüchtig Unfälle verursacht

(ots) Mit schweren Verletzungen musste ein Autofahrer nach einem Unfall am späten Mittwoch bei Gundelsheim in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Werbung
Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 27-Jähriger gegen 23.45 Uhr auf der Landesstraße 528 von Heinsheim kommend in Richtung Schleuse Gundelsheim. Vermutlich weil er unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stand, verlor er in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über seinen PKW, der gegen die Leitplanke schleuderte.

Anstatt anzuhalten setzte der 27-Jährige seine Fahrt dennoch fort. Diese war jedoch nur von kurzer Dauer. Etwa drei Kilometer weiter verlor der Autofahrer erneut die Kontrolle über den Wagen und prallte frontal gegen einen Baum. Bei dem Aufprall wurde der PKW nach links abgewiesen und blieb quer zur Fahrbahn stehen. Der Fahrer, der offenbar nicht angegurtet war, erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Dort musste er aufgrund des Verdachts nicht mehr fahrtüchtig zu sein eine Blutprobe abgeben. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]