Höpfingen: Betrunken im Auto

(Symbolbild)

(ots) Über 1,5 Promille zeigte das Alkoholtestgerät zweier Beamten des Polizeireviers Buchen an, welche am Donnerstagmorgen, gegen 0:45 Uhr, einen Autofahrer kontrolliert haben.

Werbung
Der 22-Jährige war mit seinem Audi zuvor aus Richtung Hardheim kommend auf der Heidelberger Straße gefahren und wurde im Walldürner Weg in Höpfingen angehalten. Da dort die Alkoholisierung festgestellt wurde, musste der Mann sein Auto stehen lassen und die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Der Führerschein wurde einbehalten und der Mann muss nun mit einer Strafanzeige und einem Fahrverbot rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]