Buchen: Verkehrsunfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Von Samstag, 07.10.2017, 22.00 Uhr bis Sonntag, 08.10.2017, 12.15 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker den linken Außenspiegel und die linke Frontseite eines ordnungsgemäß in der Hornbacher Straße in Buchen abgestellten Ford Mondeo.

Werbung
Vor Ort konnten Außenspiegelteile des vermutlich unfallverursachenden Fahrzeugs durch Beamte des Polizeireviers Buchen gesichert werden. Diese stammen von einem silbernen Ford Mondeo. Zeugen, welche Angaben zum verursachenden Fahrzeug oder dem Fahrzeugführer machen können werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 904-0 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]