Bad Friedrichshall: Freundin tätlich angegriffen

(Symbolbild)

(ots) Weil er am Donnerstagabend in Bad Friedrichshall beobachtet hatte, wie ein Mann eine Frau ins Gesicht schlug und sie im Anschluss am Hals packte und gegen ein Auto drückte, alarmierte ein Jogger gegen 18 Uhr die Polizei.

Werbung
Die Beamten die wenig später vor Ort waren, konnten den aggressiven 22-Jährigen beruhigen. Offenbar geriet er mit seiner 21-jährigen Freundin in Streit und geriet derart in Rage, dass er sie tätlich angriff. Gegen ihn wird nun wegen Gefährlicher Körperverletzung und Nötigung ermittelt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]