Mosbach: Geschädigter gesucht

(Symbolbild)

(ots) Eine Hyundai-Fahrerin wurde am Donnerstagvormittag durch eine Zeugin darüber informiert, dass sie mit ihrem Wagen im Parkhaus des Krankenhauses in Mosbach einen Schaden an einem anderen Fahrzeug verursacht hatte.

Werbung
Um den Unfall der Polizei zu melden suchte die Unfallverursacherin dann das Polizeirevier auf und teilte dort ihr Missgeschick mit. Bedauerlicherweise hatte sie aber wohl vergessen, Informationen zu geschädigten Fahrzeug zu notieren. Problematisch wurde dieser Umstand, als die Polizei das geschädigte Fahrzeug in Augenschein nehmen wollte und dies nicht mehr im Parkhaus stand. Die Polizei Mosbach, Telefon 06261/8090, sucht deshalb denjenigen Fahrzeughalter, dessen Fahrzeug seit einem Parkvorgang am Donnerstag, zwischen 11.15 Uhr und 11.50 Uhr, in genanntem Parkhaus beschädigt ist und bittet diesen sich zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]