Wertheim: Über 40.000 Euro Sachschaden

(Symbolbild)

Kollision zweier Pkw

(ots) Über 40.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Zusammenstoßes
zweier Pkw am Dienstagmorgen in Wertheim. Beim links Abbiegen von
einem befestigten Feld-/Waldweg  auf die Landesstraße 508 in
Fahrtrichtung Vockenrot übersah ein 52-jähriger Fahrer offenbar bei
dichtem Nebel den VW Transporter eines 62-Jährigen. Dieser war auf
der Landesstraße 508  in Fahrtrichtung Nassig unterwegs. Aufgrund der
Kollision wurde der VW Transporter nach rechts auf den Grünstreifen
abgewiesen. Der VW Passat des 52-Jährigen schleuderte um die eigene
Achse und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Beide Fahrzeuge
mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde gücklicherweise niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]