Seckach: Unfall mit Fahrschule

(Symbolbild)

(ots) Mit solch einer Fahrstunde hatte ein Fahrschüler in Seckach wohl nicht gerechnet. Am Donnerstagmorgen musste das Fahrschulauto an einer Baustellenampel auf der Landesstraße 519 halten, weil diese Rot zeigte. Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer übersah dies und fuhr auf das Fahrschulauto auf. An diesem entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

10 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.