Obrigheim: Alkoholisiert im Auto unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Mehr Alkohol als erlaubt dürfte eine 44-jährige Autofahrerin getrunken haben, als sie sich am Freitagmorgen, gegen 2 Uhr, ans Steuer gesetzt hat.

Werbung
Die VW-Lenkerin wurde von Beamten des Polizeireviers Mosbach in der Obrigheimer Langenrainstraße kontrolliert und bei einem Alkoholvortest zeigte das Testgerät einen Wert von über 0,8 Promille an. Die Fahrt war deshalb für die Frau beendet und sie musste auf dem Rücksitz des Polizeiautos Platz nehmen. Die Beamten ließen bei der Frau eine Blutentnahme durchführen. Demnächst wird sie einen Bußgeldbescheid zugestellt bekommen und aufgrund des zu erwartenden Fahrverbots einige Zeit auf ihr Auto verzichten müssen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]