Neckarsulm: Einbrecher in Einfamilienhaus

(Symbolbild)

(ots) Am vergangenen Donnerstag, in der Zeit zwischen 17.00 – 18.15 Uhr, brach ein bislang unbe-kannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Schaubergstraße ein. Das Einfamilienhaus, welches am Ortsrand liegt, ging der Täter von der Nordseite aus an.

Werbung
Hier brach er eine Terrassentüre auf und gelangte so in die dortige kleine Küche. Im Haus erbeutete der oder die Täter lediglich ein älteres Mobiltelefon. An der Terrassentüre entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Nach Auswertung der Spuren erhärtete sich der Verdacht, dass die Täterschaft auch für Ein-brüche in ein in der Nähe befindliches Einfamilienhaus und in ein weiteres Haus in Bürg, in Frage kommt. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Neckarsulm unter Telefon 07132/93710 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]