Bad Friedrichshall. Vier Verletzte

(Symbolbild)

Unfall auf der B 27

(ots) Am Sonntag, gegen 17.45 Uhr fuhr der 24-jähriger Fahrer eines VW Scirocco auf der B 27 in Richtung Mosbach. Auf Höhe von Bad Friedrichshall überholte er auf der zweispurig ausgebauten Fahrbahn mehrere Fahrzeuge. Am Ende des zweispurigen Ausbaus wollte er auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Da der von ihm befahrene linke Fahrstreifen an dessen Ende noch Schnee- und Eisreste aufwies, kam er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte halbfrontal auf

einen entgegenkommenden BMW. Bei dem Unfall wurden die drei Insassen des BMW mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Auch der Sciroccofahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]