Mosbach: Streit in Flüchtlingsunterkunft

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Ins Krankenhaus musste ein Flüchtling und war anschließend mit Anwohnern Streit geraten, worauf er in seinem Zimmer randalierte und das Inventar beschädigte. Da der Störenfried auf Ansprache nicht reagierte, forderten die Beamten einen Rettungswagen an, der ihn in ein Krankenhaus brachte. Verletzt war der Mann bisherigen Erkenntnissen zufolge nicht.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: