Mosbach: Streit in Flüchtlingsunterkunft

(Symbolbild)

(ots) Ins Krankenhaus musste ein Flüchtling und war anschließend mit Anwohnern Streit geraten, worauf er in seinem Zimmer randalierte und das Inventar beschädigte. Da der Störenfried auf Ansprache nicht reagierte, forderten die Beamten einen Rettungswagen an, der ihn in ein Krankenhaus brachte. Verletzt war der Mann bisherigen Erkenntnissen zufolge nicht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]