Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach.  (ots) Ein 21-Jähriger steht in dem Verdacht am Montagmorgen berauscht mit seinem Auto gefahren zu sein. Gegen 7.45 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife den Mann mit seinem Opel im Güterhallenweg in Mosbach. Bei der Überprüfung kam der Verdacht auf, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein Test bestätigte die Vermutung und verlief positiv auf eine Substanz. Anschließend wurde dem Mann eine Blutprobe im Krankenhaus abgenommen, die nun untersucht wird. Sofern in dieser ebenfalls Drogen nachgewiesen werden, muss der 21-Jährige mit einem Bußgeld, Punkten im Fahreignungsregister und Konsequenzen für seine Fahrerlaubnis rechnen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen