Bad Mergentheim: 53-Jähriger vermisst

_Toni Piepenburg wird seit 18.01.2018 vermisst. (Foto: privat)_

(ots) Seit dem 18.01.2018 fehlt von Toni Piepenburg aus Bad Mergentheim jede Spur. Der als zuverlässig geltende Mann ist 53 Jahre alt und schlank. Er hat kurze graue Haare, ist circa 170 cm groß und trägt vermutlich einen schwarzen Stahlhelm mit der Aufschrift „Jesus lebt“. Seit einem schweren Verkehrsunfall vor zwei Jahren ist er auf Medikamente angewiesen und könnte sich daher in einer hilflosen Lage befinden. Zuletzt wurden Gegenstände des Vermissten im Bereich Bieberehren in Bayern aufgefunden. Von ihm selbst fehlt bislang jede Spur. Möglicherweise ist P. mit einem Fahrrad unterwegs. Wer Hinweise zum Vermissten geben kann, wird darum gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 5499 0 in Verbindung zu setzen. Ein Lichtbild des Vermissten ist beigefügt.

Sobald der Vermisstenfall geklärt ist, werden wir das Foto und den Namen entfernen, um dadurch die Persönlichkeitsrechte der vermissten Person zu wahren.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]