Buchen: Radfahrer als Zeugen gesucht

(Symbolbild)

(ots) Die Frage, wer gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen hat, versuchen Beamte des Polizeireviers Buchen nach einem Unfall am Samstag, gegen 15.45 Uhr, auf der Schwedensteinstraße, dem Verbindungsweg zwischen Hettingen und Eberstadt, zu klären.

Werbung
Dort waren zwei Autofahrer unterwegs und es kam zum Zusammenstoß der linken Außenspiegel des Opel und des Volkswagens. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Um die Unfallursache zu klären werden nun zwei Radfahrer gesucht, die während des Unfalls ebenfalls auf dem Streckenabschnitt unterwegs waren und die nach dem Zusammenstoß an der Unfallstelle vorbeiradelten. Die Personen werden gebeten, sich unter der
Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]