Mosbach : Umweltbewusstsein nimmt zu

Symbolbild

Binau (rt) Sehr zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen der Mosbacher Naturfreunde um Günter Senk und Carola Seitz bei der diesjährigen Bach-Reinigungsaktion an der Elz rund um die Dreibrunnenwiese.

Werbung
Wie alljährlich reinigen die Mitglieder des Mosbacher Touristenvereins „Die Naturfreunde“ und konnten mit Genugtuung feststellen, dass die Umweltbelastungen durch Müll- und Plastikabfälle weiterhin kontinuierlich rückläufig sind.

Plastikverpackungen und Glas- und Plastikflaschen machen zwar weiterhin den Hauptteil der Abfälle aus. Mit Zufriedenheit konnten die Mosbacher Naturfreunde aber feststellen, dass die Menge des abgelagerten Unrats auch weiterhin rückläufig ist, obwohl die Spazierwege rund um die Dreibrunnenwiese recht gut besucht sind.

Die Mosbacher Naturfreunde machen diese Bachputzeten nun schon seit über drei Jahrzehnten und wollen diese freiwillige Frühlingsaktion auch weiterhin beibehalten, solange man diese von der Alterstruktur noch leisten könne.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*