Neckarsulm: Drei Verletzte

(Symbolbild)

(ots) Drei Personen haben sich am Montagabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27 in Neckarsulm leichte Verletzungen zugezogen.

Werbung
Ein 18-Jähriger fuhr gegen 20.20 Uhr mit seinem Opel Astra von der Bundesstraße in Richtung Heilbronner Straße ab und wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei missachtete er anscheinend den entgegenkommenden Pkw eines 24-Jährigen. Der VW Polo war in Richtung Bundesstraße (Fahrtrichtung Mosbach) unterwegs. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, wodurch sich der VW Polo um 180 Grad drehte. Beide Pkw erlitten wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von insgesamt circa 5.000 Euro. Der 24-Jährige sowie seine zwei Mitfahrer im Alter von 13 und 17 Jahren wurden leicht verletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*