Gundelsheim: Gruppe greift Jugendliche an

(Symbolbild)

Gundelsheim.  (ots) Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer sechsköpfigen Personengruppe und einem 17-Jährigen ist es am Samstagabend (08.04.2018) gegen 18:00 Uhr am Bahnhof Gundelsheim gekommen.

Werbung
Ersten Erkenntnissen zufolge kam es nach Ankunft einer Stadtbahn der Linie S42 am Bahnhof zunächst zu verbalen
Streitigkeiten unter den Männern. Im weiteren Verlauf soll die Personengruppe, bei welcher es sich um srilankische sowie einen deutschen Staatsangehörigen im Alter von 24 bis 34 Jahren handelte, unvermittelt auf den 17-Jährigen eingeschlagen haben. Eine 16-jährige Jugendliche erlitt beim Versuch zu schlichten, offenbar einen Schlag auf den Brustkorb. Alarmierte Kräfte von Bundes- und Landespolizei stellten alle Beteiligten vor Ort sowie im Stadtgebiet fest. Durch den Vorfall wurden die 16-Jährige und der 17-Jährige nach jetzigem Kenntnisstand leicht verletzt.

Die Ermittlungen des Bundespolizeireviers Heilbronn, unter anderem zu den Hintergründen der Auseinandersetzung, dauern derzeit noch an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*