Höpfingen: Drogenfahrt ohne Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Den Fahrer eines BMWs überprüften Beamte des Polizeireviers Buchen am Sonntagabend, gegen 21.30 Uhr, auf der Heidelberger Straße in Höpfingen. Bei der Kontrolle konnte nicht nur festgestellt werden, dass der junge Mann, welcher zunächst falsche Personalien nannte, keinen Führerschein hat, sondern vermutlich auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Der 27-Jährige musste den BMW stehen lassen und die Beamte zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Der Autofahrer muss nun mit Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmittel und Besitz von Betäubungsmitteln verantworten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*