Höpfingen: Drogenfahrt ohne Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Den Fahrer eines BMWs überprüften Beamte des Polizeireviers Buchen am Sonntagabend, gegen 21.30 Uhr, auf der Heidelberger Straße in Höpfingen. Bei der Kontrolle konnte nicht nur festgestellt werden, dass der junge Mann, welcher zunächst falsche Personalien nannte, keinen Führerschein hat, sondern vermutlich auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Der 27-Jährige musste den BMW stehen lassen und die Beamte zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Der Autofahrer muss nun mit Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmittel und Besitz von Betäubungsmitteln verantworten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]