TBB: Bei Regen ins Schleudern geraten

(Symbolbild)

(ots) Bei Regen und nasser Fahrbahn ist das Heck eines VW Sharan am Mittwoch auf der Autobahn 81 unvermittelt ausgebrochen. Ein 53-Jähriger war gegen 16.30 Uhr mit dem Pkw zwischen den Autobahnausfahrten Tauberbischofsheim und Ahorn in Richtung Heilbronn unterwegs.

Kurz nach dem Parkplatz „Steinbacher Höhe“ überholte der Mann mit dem Wagen mehrere Fahrzeuge und befuhr dazu den linken Fahrstreifen. Hierbei verlor der 53-Jährige die Kontrolle über das Auto. Der Pkw schleuderte über die Fahrbahn und kollidierte mit der rechten Leitplanke. Von dieser wurde der Pkw abgewiesen und kam auf dem mittleren und rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 13.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.