Blumen pflücken für den guten Zweck

(Fotos: privat)
Waldbrunn.  Gegen eine Spende für den „Wünschewagen“ können auf dem Feld der Familie Bier (Strümpfelbrunn Richtung Walkatzenbach direkt über der Firma Mosca) wieder Blumen gepflückt werden. Der Erlös geht zu 100 Prozent an den Wünschewagen. Dieser erfüllt todkranken Menschen einen letzten besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort.
Neben tausenden von Sonnenblumen gibt es viele weitere Blumen (Phacelia, Kornblume, Ringelblume) und Kräuter (u.a. Dill) für Blumensträuße, Deko oder Festschmuck.

Spendenboxen sind auf dem Parkplatz „Brummerskreuz“ oder direkt an der Straße über der Firma Mosca an den Einbuchtungen aufgestellt. Messer zum Schneiden der Blumen sind vorhanden.

Familie Bier würde sich freuen, auch in diesem Jahr wieder eine tolle Summe zusammen, mit der man todkranke Menschen unterstützen kann.

Infos im Internet:

www.wuenschewagen.de

Umwelt

Von Interesse

Gesellschaft

Ehrenbürger-Empfang zur Ausstellungeröffnung

Zur Ausstellungseröffnung „50 Jahre Neckar-Odenwald-Kreis“ kamen (von links): Alt- Bürgermeister Klaus Schölch mit Ehefrau Elke, Kreisarchivar Alexander Rantasa, Inge Mosca und Ehrenbürger Gerd Mosca, Bürgermeister Markus Haas, Ehrenbürger Alt-Bürgermeister Manfred Fuchs, Hildegard Hauck, Witwe des Ehrenbürgers Gerhard Hauck, und Christel Fuchs. (Foto: Hofherr) Dieser Tage eröffnete Bürgermeister Markus Haas gemeinsam mit dem Kreisarchivar Alexander Rantasa […] […]

Gesellschaft

MyWay – Entdecke dein Leben

(Grafik: pm) Waldbrunn. (pm) „MyWay – Entdecke dein Leben“ – unter dieser Überschrift laden die evangelischen Kirchengemeinden in Waldbrunn gemeinsam mit der Deutschen Zeltmission (dzm) dazu ein, in der Woche vom 12. bis 16. Juni den persönlichen Feierabend miteinander zu verbringen. Die insgesamt fünf Abendveranstaltungen im Bürgerhaus Weisbach beginnen jeweils um 19:00 Uhr mit einem […] […]