Mannheim: Polizei „begleitet“ Toxicator

(ots) Von Samstagabend, 20:00 Uhr bis Sonntagfrüh, 06:00 Uhr fand in der Maimarkthalle das Musikfestival Toxicator mit insgesamt rund 10.000 Besuchern statt. Die Veranstaltung wurde polizeilich begleitet.

Polizeiliche Anfahrtskontrollen fanden bereits ab ca. 14:00 Uhr statt. Hierbei wurden Autofahrer vor allem auf eventuellen Alkohol- und Drogenkonsum hin überprüft.

Werbung

Wie in den letzten Jahren auch, wurde auch auf dem Maimarktgelände selbst intensiv kontrolliert. Mehrere Dutzend Beamte waren im Einsatz.

Hierbei wurden insgesamt 116 Verstöße gegen das BtMG (überwiegend Besitzdelikte) festgestellt; darüber hinaus kam es unter anderem zu einer Sachbeschädigung, zwei Diebstählen sowie mehreren Verstößen gegen die Bewachungsverordnung. Gegen 01:00 Uhr leistete eine Person Widerstand gegen Polizeibeamte. Hierbei wurden zwei Ordnungshüter leicht verletzt.

Es wurden insgesamt etwas über 21 g Marihuana; 69 Tabletten XTC; fast 55 g Amphetamin; 1,5 g PEP, knapp 6 g Cannabis; 31 Joints; sowie geringe Mengen an LSD, Metamphetamin, Kokain, Crystal Meth, Ketamin und Codein sichergestellt.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen