Buchen: Nur 4,5 Gramm Gras sichergestellt

(Symbolbild)

Verkehrskontrolle rund um Söllner-Kontrolle

Im Vorfeld eines Konzerts des bayrischen Liedermachers Hans Söllner in der Buchener Stadthalle am Dienstagabend, wurden sowohl stationäre als auch mobile Verkehrskontrollen durch die Polizei durchgeführt (NZ berichtete). Zwischen 17 Uhr und 23.30 Uhr konnten bei ca. 100 Fahrzeug- und 130 Personenkontrollen insgesamt vier Verstöße wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss, ein Verstoß wegen des Fahrens unter Alkoholeinwirkung, zwei Verstöße gegen das Waffengesetz festgestellt werden. Zudem wurden circa 4,5 Gramm Marihuana sichergestellt. Die Verantstaltung selbst verlief ohne besondere Vorkommnisse.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: