Limbach: Kind bei Kollision verletzt

Artikel teilen:

(ots) Erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 13.000 Euro entstand am Samstagnachmittag bei einer Kollision in Limbach. Ein 36-Jähriger war gegen 14 Uhr mit seinem Renault und Anhänger auf dem Birkenweg in Richtung Laudenberger Straße unterwegs. An einer Kreuzung übersah er den Audi einer 36-Jährigen, die auf der Laudenberger Straße in Richtung Laudenberg fuhr. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde ein 7-jähriges Kind im Audi leicht verletzt. Die Fahrerin und der Fahrer zogen sich keine Verletzungen zu.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse