Adelsheim: Opfer verfolgt Einbrecher

(Symbolbild)

Einbruch in Einfamilienhaus

(ots) Bislang unbekannte Täter brachen am Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Baron-Carl-Straße in Adelsheim ein.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, verschafften sich die Täter über eine Hintertür Zugang zum Hausinneren. Während sie die Wohnung nach Diebesgut durchwühlten, kehrten die Hausbesitzer zurück. Von deren Ankunft überrascht, flüchteten die Täter über die Rückseite des Gebäudes nach draußen in Richtung „Untere Eckenbergstraße“.

Der Ehemann nahm die Verfolgung der Einbrecher auf und konnte diese nur noch beim Einsteigen in einen alten blauen Kombi mit möglicherweise polnischem Kennzeichen beobachten, bevor diese davonfuhren.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • Person 1: Circa 170 Zentimeter groß, stabile Statur, zwischen 40 und 50 Jahre alt. Er trug eine schwarze Mütze.
  • Personen 2 und 3: Circa 180-188 Zentimeter groß, mit normaler Statur. Eine der beiden letztgenannten Personen zwei und drei hatte längere Haare und trug weiße Handschuhe sowie einen Kapuzenpullover.
<li>Zeugen, die Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Fahrzeugen in Wohngebieten mit außerdeutschen oder auswärtigen Kennzeichen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Kriminalkommissariat Mosbach zu melden.</li>

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: