Hardheim: Mit Ford überschlagen

(Symbolbild)

(ots) Neben der Fahrbahn endete die Autofahrt einer 19-Jährigen am frühen Mittwochmorgen, gegen 3.30 Uhr, zwischen Hardheim und Riedern. Die junge Frau war aus unbekannter Ursache mit ihrem Fiesta in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen. Im Grünstreifen überschlug sich das Fahrzeug. Die Fahrerin sowie ihre ein Jahr jüngere Beifahrerin wurden verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Unfall entstand an dem Kleinwagen Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen