Bildarchiv Karl Weiß geöffnet

Symbolbild - Kunst-Kultur

(pm) Das Bezirksmuseum Buchen hat am Wahlsonntag, den 26. Mai von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Besucher geöffnet. An diesem Sonntag wird Rainer Handwerk die Besucher durch das Bildarchiv Karl Weiß führen.

Der Buchener Fotograf Karl Weiß hat zwischen 1894 und 1920 viele interessante Fotografien von besonderen Örtlichkeiten und Ereignissen aber auch Personen fotografisch festgehalten. Die Fotografien sind von hoher technischer und künstlerischer Qualität. So bilden etwa 10.000 fotografischen Platten ein „Bildgedächtnis der Region“. Herr Handwerk zeigt aus der umfangreichen Sammlung eine ausgelesene Auswahl von Fotografien für die Besucher.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich; der Eintritt ist frei.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen