Kultusministerin zeichnet NKG-Schüler aus

(Foto: pm)

Torben Zimprich und Marvin Roos erhalten Mentoren-Zertifikate

Mosbach. (pm) Im Auftrag der Kultusministerin des Landes Baden-Württemberg, Dr. Susanne Eisenmann, durfte dieser Tage Schulleiter Jochen Herkert zwei Schülern des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums die offiziellen Zertifikate als Schülermentoren im Fach Sport mit dem Schwerpunkt Handball überreichen.

Die NKG-Schüler Torben Zimprich (Klasse 9c ) und Marvin Roos (Klasse 10b ) dürfen sich von nun an als Mentoren zur Unterstützung ihrer Lehrkräfte im Sinne einer „sport- und bewegungsfreundlichen Schule“ einbringen und beispielsweise Arbeitsgemeinschaften durchführen, Schulmannschaften betreuen oder auch außerhalb der Schule ehrenamtlich tätig sein.

Im Dankesschreiben des Kultusministeriums wurde ausdrücklich auf das vorbildliche Engagement der Jugendlichen hingewiesen, die bereit sind durch solche Auszeichnungen Verantwortung für das Allgemeinwesen zu übernehmen und sich dadurch für die Gesellschaft einbringen. Schulleiter Herkert schloss sich den Glückwünschen vom Ministerium an und hofft in Zukunft auf viele erfolgreiche sportliche Aktionen der beiden Schüler des Mosbacher Gymnasiums.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen