Offenau: B 27 nach Unfall gesperrt

(ots) Nach einem Unfall musste am Freitagvormittag die B 27 zwischen Offenau und Gundelsheim voll gesperrt werden.

Kurz nach 10.30 Uhr wurde gemeldet, dass ein PKW von der Fahrbahn abgekommen sei und der Fahrer eingeklemmt wurde. Aufgrund dessen fuhren neben der Polizei und dem Rettungsdienst auch Einsatzkräfte der Feuerwehr an. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen fuhr ein 76-Jähriger mit seinem BMW in Richtung Mosbach, als der Wagen immer weiter auf die Gegenfahrspur geriet und dann von der Straße ab kam. Dort prallte der PKW frontal gegen einen Baum.

Die Polizei vermutet, dass gesundheitliche Probleme des Fahrers die Ursache waren. Eingeklemmt wurde er bei dem Unfall nicht. Der Senior musste reanimiert werden und wurde dann vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen