Mudau: Motoradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Am Samstagnachmittag fuhr in einer fünfköpfigen Gruppe ein 20-Jähriger mit seinem Motorrad Kawaski die Landesstraße von der Kreuzung „Seitzebuche“ kommend nach Ernsttal. In einer abschüssigen Linkskurve kommt dieser nach rechts von der Fahrbahn ab. Er gerät im Anschluss in den dortigen Straßengraben. Hier prallt er gegen eine Verdolung. Der 20-Jährige überschlägt sich und kommt an einen Leitpfosten zum Liegen. Er wird schwer verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen