Riskanter Überholversuch führt zu Unfall

(Symbolbild)

 Buchen. (ots) Ein 31- Jähriger hatte es zwischen Buchen und Eberstadt offenbar sehr eilig. Vor einer Kurve versuchte er am Mittwoch Nachmittag einen vor ihm fahrenden LKW zu überholen. Als er mit seinem Mazda auf Höhe des Lasters war, kam ihm ein Mini Cooper entgegen. Dem Fahrzeugführer gelang es wieder hinter dem LKW einzuscheren.

Dabei bemerkte er offenbar nicht, dass es auf der anderen Fahrbahnseite zu einem heftigen Unfall kam. Die Fahrerin des ihm entgegen kommenden Autos musste so stark und heftig abbremsen, dass eine dahinter fahrende 68-Jährige nicht mehr in der Lage war rechtzeitig zu bremsen und voll auf das Heck des Mini Coopers auffuhr. Die 28-Jährige Fahrerin wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Madzdafahrer, der mit seinem Manöver die Kette der Ereignisse in Gang gesetzt hatte, konnte wenig später von einer Polizeistreife eingeholt werden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen