Osterburken: Fahrradfahrerin verletzt

(Symbolbild)

(ots) Weil eine 47-Jährige am Mittwochmorgen Osterburken mit ihrem Fahrrad einer Mülltonne auf der Straße ausweichen musste, stürzte sie und wurde verletzt. Die Frau war gegen 4.50 Uhr mit ihrem Zweirad auf einer geteerten Straße zwischen der Kastellstraße und der Alten Römerstraße in Richtung Industriegebiet Rio unterwegs. An der unbeleuchteten Einmündung zur Alten Römerstraße musste sie einer Mülltonne ausweichen, welche aufgrund der Dunkelheit offenbar nicht früher zu erkennen war. Durch das Ausweichmanöver stürzte die 47-Jährige und verletzte sich so, dass ihre Verletzungen ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen