Osterburken: Unfall wegen Sekundenschlaf

(Symbolbild)

10.000 Euro Sachschaden

(ots) Vergangenen Freitagnachmittag kam es in Osterburken, in der Industriestraße, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 62-Jähriger hatte offensichtlich einen Sekundenschlaf, sein Auto kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Es entstand Sachschaden von insgesamt weit über 10.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen