Bauarbeiter stürzt in die Tiefe

(Symbolbild)

 Walldürn.  (ots) Schwer verletzt wurde ein Arbeiter am Dienstagmittag auf einer Baustelle in der Walldürner Laurentiusstraße. Der Mann betrat eine unbefestigte Bautreppe, die vom Erdgeschoss ins Obergeschoss führte. Aus ungeklärter Ursache stützte der Bauarbeiter mit samt Treppe mehrere Meter in die Tiefe. Der Arbeiter erlitt hierbei schwere Verletzungen, so dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen wurde. Vor Ort waren mehrere Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, sowie Beamte des Polizeipräsidiums Heilbronn, die auch den Landeplatz des Rettungshubschraubers absicherten.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen