Partytime an Rosenmontag

(Fotos: Agentur)

AmoKomA und DJ nutsgroove heizen ein

 
Mosbach.  (pm) »Partystimmung pur!« – Dies verspricht und hält auch die zweite Party am Rosenmontag in der Alten Mälzerei. Nachdem das Experiment im vergangenen Jahr gelungen ist geht das Kultur- und Tagungszentrum in die zweite Runde. Ganz egal ob närrisch oder nicht – es ist wieder für alle etwas dabei, so Bürgermeister und Geschäftsführer Michael Keilbach. Die Musik fetzt ab 20:30 Uhr non stop abwechselnd mit AmoKomA und DJ nutsgroove.
 
Was Drummer Silvio Gross mit viel Leidenschaft in den 80-er Jahren startete, ist heute einer der begehrtesten Live-Acts Deutschlands! AmoKomA kommen aus Mannheim – der Funk-, Soul- und Hip Hop-Metropole. Die Kult-Band und ihre internationalen Frontleute Miss Coco, OLLIE & TERRY bieten ihrem Publikum
100 % Entertainment, Party und groovige Songs, die unter die Haut gehen! Wer AmoKomA live erlebt, der merkt, dass coole Musik & echtes Talent zusammenspielen. Sie verschmelzen Dancefloor-Classics und neue Popsongs zu Medleys. Und das Wichtigste: Das Publikum ist immer voll ins Geschehen involviert. Die Mischung macht´s!

Britischer Soul à la Simply Red meets Kool & The Gang, Earth Wind & Fire meets Rap Klassiker von Grandmaster Flash, gefolgt von aktuellen Chartbreakern. Sie vereinen das Publikum! AmoKomA mischen verschiedene Stile, ohne dabei stillos zu sein. Denn ihr ureigener High Energy Sound gibt jedem Song den ultimativen Wiedererkennungswert.

DJ Nutsgroove rundet die Gigs von AmoKomA ab und gibt bis 2 Uhr Vollgas. „Nutsgroove“, alias Andreas Nuss, ist ein waschechter und seit vielen Jahren in Mosbach lebender „Schwoob“. Er war seit Mitte der 90-er privat als DJ unterwegs und hat 2007 sein Hobby zum Beruf gemacht. Zu Hause hört er gerne Pop, Deutschen Hip Hop, Elektro, Soul, Funk und vieles mehr. Sein gutes Gespür für aktuelle Trends lässt ihn immer wieder Neues entdecken. Er ist der DJ, der die Leute zum Tanzen und Toben bringt.

Tickets gibt es zum ermäßigten Vorverkaufspreis in Mosbach in der Alten Mälzerei, in der Boris Gassert Friseurlonge, der Rathaus-Apotheke und der Raumausstattung Krebs. Einlass ist ab 19:30 Uhr.

(Foto: Agentur)

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen