24-Jähriger bei Unfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Billigheim.  (ots) Noch ist unklar, wie es am Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht, auf der Landstraße zwischen Neudenau und Allfeld zu einem Unfall kam. Ein 24-Jähriger war mit seinem Opel Corsa in Richtung Allfeld unterwegs und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen überschlug sich der Kleinwagen. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste nach der Versorgung durch eine Ersthelferin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Da sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, dass der 24-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins ist, muss er nun nicht nur mit einer Anzeige wegen des Unfalls rechnen, sondern auch mit einer Strafanzeige wegen Fahrens ohne Führerschein. An dem Opel Corsa entstand Totalschaden. Neben Rettungsdienst und Polizei war die Feuerwehr an der Unfallstelle im Einsatz.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: