Kind wird bei Unfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.  (ots) Ein Kind wurde am Montagabend in Buchen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Zehnjährige überquerte gegen 18 Uhr auf ihrem Fahrrad den Fußgängerüberweg in der Hettinger Straße. Zur selbe Zeit fuhr ein 59-jähriger Autofahrer an den Fußgängerüberweg heran und hielt für das radelnde Mädchen an. Vermutlich verschätzte sich Lenker des Pkw und berührte dadurch die Zehnjährige leicht, woraufhin sie stürzte. Das Kind wurde durch den Zusammenprall und den Sturz leicht verletzt.

Zum Weiterlesen: