Keine Hinweise zu Unfallfahrer

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Eberbach.  (ots) Einen Verkehrsunfall verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Mittwochnachmittag in Eberbach.

Ein 33-jähriger Mann parkte seinen VW-Polo gegen 15.30 Uhr rückwärts in der Einfahrt eines Anwesens in der Alten Dielbacher Straße ein, sodass die Fahrzeugfront leicht in die Fahrbahn hineinragte. Als er gegen 20 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, bemerkte er am linken vorderen Kotflügel frische Unfallschäden in Form von Kratzern und Eindellungen. Der Unfallverursacher hatte nach ersten Erkenntnissen beim Vorbeifahren die Fahrzeugfront des VW beschädigt und ist anschließend einfach weitergefahren. Es entstand dabei Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Hinweise zum Unfallverursacher liegen derzeit nicht vor.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug und dessen Fahrers geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/9210-0 zu melden.

Artikel teilen:

  • 1

Zum Weiterlesen: