Unfall beim Überholen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Hardheim.  (ots) Eine 64-jährige Mazda-Fahrerin übersah am Dienstagmittag offensichtlich den Mitsubishi einer 32-Jährigen. Die Frauen waren mit ihren Fahrzeugen gegen 13.30 Uhr auf der B27 von Hardheim in Richtung Höpfingen unterwegs. Die Mitsubishi-Fahrerin überholte eine längere Kolonne an Fahrzeugen, als die vor ihr fahrende 64-Jährige sie wohl nicht wahrnahm und ebenfalls zum Überholen ausscherte. Hier kollidierte sie mit dem Mitsubishi. Beide Autofahrerinnen wurden verletzt. Die 32-Jährige wurde in einem Krankenhaus behandelt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: