Saisonstart mit knappem Heimsieg

Symbolbild
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

SV Schollbrunn – SpG Scheidental/ Wagenschwend 2:1

 Schollbrunn.  (mw) Zum ersten Rundespiel begrüßte der SV Schollbrunn die Spg Scheidental/Wagenschwend 2.

In der ersten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, sodass mit einem 1:1 die Seiten gewechselt wurden.

In der zweiten Spielhälfte erhöhten die Platzherren den Druck und erarbeitete sich mehrere Torchancen, die zum Bedauern der einheimischen Fans ungenutzt blieben. Erst kurz vor dem Abpfiff gelang der Heimmannschaft der Treffer zum verdiente 2:1.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: