Balance zwischen Familie und Führungsposition

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)

Simone Mosca teilt ihre Erfahrungen im SWR-Fernsehen

Waldbrunn.  (pm) Top-Management und Familienleben – wie funktioniert dieses Wechselspiel? Das wollte der SWR von Simone Mosca, Geschäftsführerin der Mosca GmbH, wissen.

Die erfolgreiche Unternehmerin hat zwei Kinder und spricht im Interview darüber, wie sie ihre verschiedenen Rollen vereinbart, welche Themen ihre Familie bewegen und wie der Blick auf die nächste Generation ihre Arbeit beeinflusst. Bei aktuellen Themen wie Umweltschutz zeigte Simone Mosca zwei Sichtweisen: Als Unternehmerin treibt sie unter anderem die Nachhaltigkeit bei Mosca voran, als Mutter erlebt sie beispielsweise die Bewegung „Fridays for Future“ live mit und spricht darüber mit ihren Kindern aus einem ganz anderen Blickwinkel.

Der Beitrag erscheint am 25.09.2020 um 18 Uhr in der Sendung „SWR aktuell“ sowie in der Wiederholung um 19.30 Uhr. Im SWR 4 Hörfunk wird das Interview zwischen 16 und 17 Uhr ausgestrahlt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen