Reiter und Fahrer überzeugen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Jannik Eichmann vom RFVO Beerfelden. (Foto: pm)
Ladenburg.  (ra) Am vergangenen Wochenende nahm ein Team des Reit- und Fahrvereins Oberzent (RFVO Beerfelden) am Ladenburger Turnier teil. Die Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen.
Till Eichmann belegte in der E-Dressur der Einspänner-Kutschen und im Hindernisfahren mit Geländehindernissen mit Jello jeweils einen guten siebten Platz.
Ebenfalls im Hindernisfahren mit Geländehindernissen wurde sein Bruder Jannik Eichmann Fünfter mit Roetsenests Hummer.

Bei den Reitern gab es einen Sieg zu feiern: Joline Emmerich gewann den Schritt-Trab-Wettbewerb mit Beauty. Als Wertnote gaben die Richter eine 7,4.  Romy Wieprecht mit JES Doro´s Darling errang in der E-Dressur mit der Note 6,5 einen achten Platz.
 
 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen