Feuerwehr löscht brennendes Fahrzeug

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Rosenberg.  (ots) Einen Großeinsatz der Feuerwehr verursachte ein brennendes Auto einer 21-Jährigen am Dienstagnachmittag in Rosenberg-Hirschlanden. Der in der Ringstraße abgestellte Ford der jungen Frau begann vermutlich durch einen technischen Defekt zu brennen. An dem Fahrzeug entstand durch den Brand Totalschaden, verletzt wurde niemand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen