Leistungsgerechtes Remis in gutem Spiel

Symbolbild
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

SpG Auerbach/Neckarburken 2 – SpG Scheidental/Wagenschwend II 1:1 (1:0)

(mj) Die zahlreich erschienen Zuschauer sahen von Anfang an eine sehr gute Partie beider Mannschaften, wobei die Hausherren mehr Torchancen heraus spielten. Bereits in der siebten Minute verwandelte Daniel Ludwig eine Hereingabe zur Führung. Das Spiel verflachte dann merklich und so ging es mit 1:0 un die Pause.

In der zweiten Hälfte drückte die Gästemannschaft verstärkt aufs Tempo und hatte nun mehr Spielanteile. Folgerichtig fiel in der 60. Minute der Ausgleich. Es ergaben sich auf beiden Seiten immer wieder sehr gute Gelegenheiten, die aber von keiner Mannschaft in Tore verwandelt werden konnten. So trennte man sich mit einen gerechten Unentschieden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen