Seat beschädigt und geflüchtet

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen. (ots) Ohne sich um den von ihm verursachten Schaden an einem Seat zu kümmern, flüchtete am Montagabend ein Unbekannter Autofahrer vom Parkplatz eines Supermarktes in Buchen. Eine 53-Jährige hatte den Seat Ibiza um kurz vor 18 Uhr auf dem unteren Parkdeck einer Supermarktkette in der Daimlerstraße abgestellt. Als die Frau gegen 18.30 Uhr zu ihrem Wagen zurückkehrte, bemerkte sie am Heck des Autos Beschädigungen in Höhe von rund 1.500 Euro. Ein bislang nicht bekannter Autofahrer war wohl beim Ein- oder Ausparken an dem Seat hängengeblieben und daraufhin einfach davongefahren ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen